Erreichbarkeit

Wir sind auf den unterschiedlichsten Wegen zu erreichen. Hier mal ein kleiner Überblick:

Immer möglich

E-Mail:
Erks E-Mail-Adresse ist estruwe@estruwe.de.
Christins E-Mail-Adresse ist christin@estruwe.de.

Bremer Nummer:
Unsere Bremer Festnetznummer +49 421 6846285 wird auf Erks Handy weitergeleitet. Fuer Euch ist es ein normales Ortsgespraech, fuer uns kostet es nur wenig. Erks Handynummer (s.u.) aendert sich haeufiger mal, die Weiterleitung wird aber immer aktualisiert.

Handy und SMS:
Der SMS-Empfang ist für uns überall auf der Welt kostenlos. Erks Nummer anzurufen ist fuer Euch sehr teuer, Christins ist fuer uns sehr teuer. Besser ist es, ihr nutzt fuer Telefonie die Weiterleitung (s.o.).
Erk (Vietnam): +84 1223779967
Christin: +49 176 96918485

WhatsApp:
Erk (Thailand, gilt aber noch): +66 800386018
Christin: +49 176 96918485

Fax:
+49 321 21320537

Wenn wir irgendwo Internet haben

Bremer Nummer:
Wenn wir online sein koennen, ist die Weiterleitung der Bremer Nummer auch fuer uns kostenlos. Momentan sind wir gerade 2351066. Also einfach +49 421 6846285 wählen. Ist für Euch ein normales Ortsgespräch. Auch wenn wir offline sind, könnt ihr anrufen. Dann wird der Anruf auf Erks Handy weitergeleitet, was uns nur ein wenig kostet.

Skype:
Wer Lust auf Videotelefonie oder Chat hat, kann uns gerne (fuer alle kostenlos) per Skype kontaktieren. Der Benutzername lautet „erkstruwe“. Wenn wir bei Skype offline sind, wird der Anruf auch auf Erks Handy weitergeleitet, was uns nur ein wenig kostet.

Oldschool

Post:
Für Reisende gibt es in fast jedem Land die Möglichkeit, postlagernde Sendungen entgegezunehmen. Stichwort ist „Genral Delivery“ oder „Poste restante„. Das bedeutet, ihr könnt Sendungen an ein Postamt schicken und die werden dann bis zu x Wochen dort aufbewahrt und wir können sie abholen. Wenn absehbar ist, dass wir uns ein Ausrüstungs-Paket oder so zuschicken lassen, werden wir das in einem Blog-Post schreiben. Dort geben wir auch an, wann und wohin ihr etwas schicken könnt, damit es rechtzeitig da ist.

Flaschenpost:
Da Bremen und Bremerhaven über die Weser und Nordsee mit allen Ozeanen dieser Welt verbunden sind, schätze ich die Wahrscheinlichkeit sehr hoch ein, dass wir eine Flaschenpost-Nachricht von Euch in Empfang nehmen können. Im Idealfall eine Beck’s-Flasche benutzen, damit wir wissen, dass die Nachricht für uns ist.

3 Responses to Erreichbarkeit

  1. Pingback: Damit wir den Kontakt nicht verlieren | Erk and Christin's World Trip

  2. Simone Borrmann says:

    Morgen ist also euer großer Tag und es geht los…..Wow….Sehr mutig! Ich bin etwas neidisch, aber nur ein ganz kleines bischen. 😉 Ich wünsche euch eine unbeschreibliche Reise mit unglaublichen Erlebnissen und tollen Begegnungen! Passt auf euch gut auf und kommt gesund wieder zurück! Aber jetzt erstmal: raus in die Welt! Alles Gute, liebe Grüße, Simone

  3. Nicola Feil says:

    Hallo Christin,
    habe dir eine kurze Nachricht auf deine e-mail-Adresse geschickt.
    … nur so zur Erinnerung… 🙂

    Viel Spaß weiterhin! Neid!!!! LG, Nicola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.